Dichtheit im Holzbau

Die Konstruktion des Holzrahmens ermöglicht eine hervorragende Luftdurchlässigkeit.
Um jedoch wirksam zu sein, sollte der Konstruktion der “Dichtheit” des Holzrahmens besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Im Gegensatz zu Mauerwerks- oder Betonkonstruktionen erfordert Holz die Verwendung von dampfdurchlässigen Membranen, die die Dämpfe steuern.

Damit die Membran wirksam ist, muss sie ordnungsgemäß installiert werden. Es ist wichtig, Membranklappen zu nähen, die Fenster- und Türrahmen zu sichern und die Lücken zu schließen.

Bei einem Holzgerüst ist die Bildung einer durchgehenden Schicht umso wichtiger, da Schwachstellen in einer feuchtigkeitsdichten Schicht interstitielle Kondensation verursachen können, die zum Abbau von Baustoffen führt.

Die Durchdringung kann die Luftdurchlässigkeit und damit die Leistung von Gebäuden beeinträchtigen. Die Verwendung einer Membran vor der Verwendung einer Trockenmauer kann die Konstruktionsschicht schützen. Die Verwendung horizontaler Streifen an den Bandverbindern stärkt sie und ist die beste Lösung. Sie können eine hermetische OSB-Platte von guter Qualität mit einer Dicke von 18 mm als Schutzschicht verwenden und die Fugen anschließend mit einem Klebeband abdichten.

Das Fixieren der Versiegelungsschicht auf dem Substrat ist ein weiterer wichtiger Schritt. Die Verwendung von Heftklammern zum Anbringen einer hermetischen Membran kann zu kleinen Luftlecks führen, was zu Problemen beim Erreichen des gewünschten Lecks führt. Schließlich können wir sie mit dem universellen PHS Argo-Dichtungsband sichern. Die Verwendung von doppelseitigem Klebeband ist eine Alternative und ist die empfohlene Lösung beim Aufbringen von Membranen auf Stahloberflächen.

Unser Unternehmen ist in der Lage, ein komplettes hermetisches System für Holzrahmen bereitzustellen und technische Unterstützung während des gesamten Projekts bereitzustellen. Unser technischer Support richtet sich nach BS 9250 (Code of Conduct für das Design von Air Leakage). Sie entspricht auch der DIN 4108-7 (Anforderungen an Baudichtigkeit, Empfehlungen und Beispiele). Wir sind in der Lage, technische Materialien auf dem Gebiet der Einkapselung und der Dampfkontrolle bereitzustellen, unabhängig von der Art der Konstruktion.