Produktinstallateur für den Bau von Passivhäusern

Installationstraining

 

 

 

 

 

Jeder Teilnehmer der Installationsschulung erhält ein Installationszertifikat, Produktmuster, ein USB-Laufwerk mit technischen Informationen, direkten Kontakt mit unseren Ingenieuren und Mittagessen.

09.30 Uhr - Registrierung

10.00 Uhr - theoretischer Teil:
- Was ist die Kontrolle von Hermetizität und Verdunstung.
- Warum wir hermetische Produkte verwenden.
- Was ist der Unterschied zwischen Luft- und Winddichtheit?
- Hermetische Belüftung.
- Die häufigsten Fehlerbereiche.

11.00 - Kaffeepause

11.15 - Konstruktionslösungen:
- Planung, Bau und Prüfung auf Dichtheit.
- Intelligente Lösungen vor Ort.
- Details und Lösungen für Leckagen (Stahl, Mauerwerk und Holz).
- Forschungs- und andere Qualitätskontrollmaßnahmen.

12.00 Uhr - Praktische Demonstration:
- Überblick über die Demo des Demonstrationshauses.
- Verbesserung der Best Practices.
- Beurteilung der Dichtheit.
- Identifizierung gemeinsamer Leckstellen in Block- und Holzrahmen.

13.00 Uhr - Mittagspause

02.00 - 16.00 Uhr - Praktische Anwendung der Produkte:
- Praktische Installation der Dichtheit mit hermetischen PHS-Membranen.
- Dichtheit gegenüber Fenstern.
- Zusammenfassung / Fragen und Antworten.

REGISTRIEREN