Feuer bewertet Loft Cone

Description

 

Fire Rated Loft Cone ermöglicht den sicheren und effizienten Einsatz von Einbaudownlights.

Der Fire-Loft Cone erfüllt die neuesten Anforderungen von BS EN 60598 und anderen internationalen Beleuchtungsstandards. Es ist “F-Capped”, was bedeutet, dass die Isolierung sowohl am Dachkegel als auch darüber angebracht werden kann. Bei Verwendung des Dachbodens wird eine durchgehende luftdichte und thermische Hülle aufrechterhalten, wodurch die Effizienz der Gebäudeheizung erhöht und die Gefahr der Kondensation der Oberfläche verringert wird.

Einbaudownlights stellen eine potenzielle Brandgefahr dar, die durch Wärmeverlust und Kondensation der Oberfläche verursacht wird. Einbauleuchte muss mit einem Mindestabstand von der Isolierung installiert werden, so dass Kältebrücken in der thermischen Hülle entstehen. Dies kann auch zu Oberflächenkondensation führen, da die warme, feuchte Innenluft auf der kalten, nicht isolierten Oberfläche kondensiert. Das Downlight führt wahrscheinlich auch zu Luftleckagen.

Vorteile

  • F-Capped Flanged Fire Hood 30 Minuten Feuerschutz
  • Getestet für 50-Watt-Lampen
  • Thermische Prüfung BS EN 60598 Abschnitt 12.4 und BS 476 Teil 20,
  • IP6X staubdicht,
  • Einfach zu montieren – einfach über die Leuchte fallen lassen und mit Mastix abdichten, um Dampfdichtung zu bilden.
  • Energieeinsparung durch Begrenzung des Wärmeverlustes im Dachboden
  • Ermöglicht eine durchgehende Isolierung von Lichtern
  • Vollständig getestet, um Überhitzung zu vermeiden,
  • Reduziert das Brandrisiko, indem brennbare Stoffe von heißem Downlight ferngehalten werden.
  • Steif und in der Lage, die Isolierung des Lofts von der Leuchte fernzuhalten,
  • Greendeal Compliant,
  • PAS 2030-konform,
  • Energieeffizienz-Partnerschaft für Wohngebäude (EEPN),
  • CITB – Construction Skills: Allgemeine Anforderungen und Richtlinien für die Installation von Dachbodenisolierungen – Konform.

Technische Daten


Material:                     Mineralische und organische Fasern

Feuerwiderstand:      30min
Lampenleistung:        max. 50W
Spezifikation:            BS EN 60598, Abschnitt 12.4
                                  BS 476, Teil 20

Anwendung


• Vergewissern Sie sich vor der Installation, dass die elektrische Verdrahtung und die Komponenten an die aktuellen Normen angepasst sind, z.

• Bevor Sie mit elektrischen Geräten arbeiten, schalten Sie die Stromversorgung aus, reinigen Sie den Bereich um die Leuchte und entfernen Sie Staub und Schmutz von der Deckenverkleidung (Gipskartonplatte / Membranhermetik).
• Tragen Sie eine geeignete Grundierung um den Boden des Kegels (falls erforderlich) auf, die am Boden befestigt wird, und lassen Sie ihn trocknen.
• Tragen Sie Dichtungsmasse auf die Basis des Kegels auf.
• Führen Sie die Drähte durch die Oberseite des Kegels und versiegeln Sie sie mit Dichtmittel.
• Montieren Sie den Kegel auf dem Boden.
• Lassen Sie das Dichtungsmittel trocknen, bevor Sie um den Konus herum arbeiten.
• Passen Sie die Isolierung an den gewünschten Stellen an.

Größe


Extern:
        240 mm x 180 mm

Intern:        200 mm x 150 mm