Gerband SD Control Luftdichte Membrane

Die Gerband SD Control Luftdichtungsbahn ermöglicht Luftdichtheit und Dampfsperre in Dach- und Wandkonstruktionen.

Datenblätter

Anwendungsinstruktionen

Description

Die Gerband SD Control Luftdichtungsbahn ermöglicht Luftdichtheit und Dampfsperre in Dach- und Wandkonstruktionen.

Die Gerband SD Control Luftdichtheitsbahn ist eine zuverlässige Dampfbremse. Im Winter verhindert sie zuverlässig die Diffusion von Innenraumfeuchte in die Dach- und Wandkonstruktion, während sie im Sommer eine Rückschmelzung aus der Dämmung sowie der Wand- und Dachkonstruktion ermöglicht. Dies verhindert Kondensation, die Schimmelbildung und Bauschäden begünstigt.
Die hervorragende Alterungsbeständigkeit des Gerband SD Control sichert die Funktion über Jahre. Gerband SD Control wird am besten im Innenbereich als Dampfsperre eingesetzt. Dies geschieht, um eine luftdichte Schicht zum Schutz der Konstruktion nach DIN 4108 aufzubauen.

Träger

  • Doppellagige Verbundfolie,
  • Hervorragende Alterungsbeständigkeit.

Farbe

  • Weiß, bedruckt.

Und schließlich – das CE-Zeichen nach DIN EN 13984 gibt die notwendige Sicherheit für den Einsatz auf der Baustelle nach allen gültigen Anforderungen der ENEV und Baunormen.

0/5 (0 Reviews)

Technische Details

Gesamtdicke (DIN EN 1942)*: 0,14mm
Zugfestigkeit (DIN EN 12311-2)*
In Längsrichtung: >100N / 50mm
Kreuzweise: >80N / 50mm
Bruchdehnung (DIN EN 12311-2)*
In Längsrichtung: 60%
Kreuzweise: 60%
Reißfestigkeit (DIN EN 12340-1)*
In Längsrichtung: >50N
Kreuzweise: >50N
Temperaturbereich: -20C bis +80C
Sd-Wert: 2,3m ± 0,2m (DIN EN 1931:2000)
Brandverhalten: (DIN EN 13501-1) Klasse E, entspricht B2 nach DIN 4102
Wasserbeständigkeit: bestanden
Grammatur: 95 g/m2 (±7 %)
CE-Zertifikat: bestanden
Kern: 72 mm Kerninnendurchmesser
0/5 (0 Reviews)

Anwendung

  • Lagerung in trockenen Räumen von +5C bis +25C, geschützt vor UV-Strahlung.
    • Die Membrane sollte senkrecht zur Richtung der Anwendungsfläche, d.h. Ständer, Sparren und Balken, angebracht werden.
    • Die Membran sollte alle 150 mm mit Klammern oder doppelseitigem Klebeband befestigt werden.
    • Für Durchdringungen sollte Gerband 586 oder eine geeignete Tülle verwendet werden.
    • Zum Verkleben von Barriereüberlappungen, Durchdringungen und Reparaturstellen wird Gerband 586 oder ein ähnliches Band empfohlen
    • Für Anschlüsse an Beton oder Mauerwerk wird Gerband FORTAX 6400 empfohlen.
    • Achten Sie auf eine Überlappung der Bahnen von 100 mm und kleben Sie die Bahnen mit Gerband 586 oder einem anderen geeigneten Band ab.
    • Stellen Sie sicher, dass die Ecküberlappungen vollständig abgedichtet sind.
0/5 (0 Reviews)

Größen

Teilenummer: Größen: Box-Mengen:  Barcode: 
AR9024 1500mmx50m  1 0090249024011

 

 

0/5 (0 Reviews)

Video

 

0/5 (0 Reviews)

Verkaufsschlager