PHS Apollo 1.5 Dampfsperrmembran

Description

 

Die PHS Apollo 1.5 Dampfsperrmembran ermöglicht die Hermetisierung und Steuerung von Dampf in Dach- und Wandverbindungen.

Die Membran hat eine optimale, konstante Dampfwiderstandsregelung.

Dies ermöglicht einen idealen Grad von Dampfsteuerung, indem es die Diffusion von internem Dampf in der Gebäudehülle im Winter verhindert, jedoch im Sommer erlaubt. Dies verhindert eine Kondensatbildung in die Gebäudehülle, was zu Fäulnis und Bauschäden führt.

Die CE-Zertifizierung nach DIN EN 13984 gibt die notwendige Garantie für die Produktqualität.

Technische Daten


Zugfestigkeit (DIN EN 12311-2) *
Entlang:                                       
> 100N / 50mm
Verbreitern:                                 
> 60N / 50mm
Reißfestigkeit (DIN EN 12340-1) *
Entlang:                                       
> 90N
Breite:                                          
> 90N
Temperaturbereich:
                  -20 ° C bis + 80 ° C
Sd-Wert:                                     
4.5 m
Brandverhalten:                         
Klasse F
Gewicht:                                     
85 g / m2 (± 7%)
CE-Zertifikat:                              
Bestanden
Kern:                                            
Innendurchmesser 72mm

Anwendung


• In trockenen Räumen von + 5 ° C bis + 25 ° C lagern, vor UV-Strahlung schützen,

• Die Membran senkrecht zur Richtung der Anwendungsoberfläche anwenden  i.e. Bolzen, Sparren und Balken.

• Die Membran sollte alle 150 mm mit Heftklammern oder mit doppelseitigem PHS-Band befestigt werden.

• Wir empfehlen das Klebeband PHS Argo zum Verkleben von Überlappungen und Durchgängen.

• Bei Verbindungen mit Beton oder Mauerwerk, ist Ottello Abdichtungskleber zu empfehlen.

• Es ist wichtig dafür zu sorgen, dass sich die Membrane und das Band  mit PHS Argo Luftdichtband oder einem anderen geeigneten Band 100mm überlappen.

Größe


Größe: 
                            1,5 m x 50 m

Menge in der Box:                           1