Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Diese Verkaufsbedingungen sind Teil eines Vertrags, der sich aus der Lieferung von Waren ergibt, die von Passive House Systems Ltd (dem Verkäufer) an eine Person, ein Unternehmen, eine Firma, eine Regierung oder eine andere Behörde (den Käufer) ausgegeben wurden. Mit der Annahme der Lieferung der in der Rechnung des Verkäufers oder in anderen Unterlagen des Verkäufers beschriebenen Produkte und Dienstleistungen erklärt sich der Käufer damit einverstanden, an diese Verkaufsbedingungen gebunden zu sein und diese zu akzeptieren.

Allgemeines
Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen, Lieferungen und Dienstleistungen (einschließlich zusätzlicher Dienstleistungen wie Vorschläge und Konsultationen). Geschäftskorrespondenz, die von Datenverarbeitungssystemen gedruckt wird (z. B. Rechnungen zur Auftragsbestätigung, Gutschriften, Zahlungserinnerungen), ist auch ohne Unterzeichnung rechtsverbindlich. Abweichungen von diesen Bedingungen sind nur wirksam, wenn sie vom Verkäufer und vom Käufer ausdrücklich schriftlich vereinbart wurden.

Handelskunden
Wenn Sie ein gewerblicher Kunde sind, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden Ihre Anforderungen besprechen. Geben Sie Ihren Code in das Gutscheinfeld auf der Checkout-Seite ein. Promo-Codes können nur einmal verwendet werden und gelten nicht für Verkaufsartikel.

Bestellung / Zahlung
Bestellungen werden nur zu den hier abgedruckten Verkaufsbedingungen des Verkäufers angenommen. Bestellungen sind für den Verkäufer erst verbindlich, wenn sie vom Verkäufer angenommen wurden. Die Zahlungsbedingungen liegen im alleinigen Ermessen des Verkäufers. Ihre Bestellung wird angenommen, sobald Sie die E-Mail-Bestätigung erhalten. Ihre Daten sind vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Informationen über Sie, die wir möglicherweise sammeln, werden nur für die Aktualisierung Ihres persönlichen Kontos und des Newsletters verwendet. Falls wir nicht alle bestellten Produkte auf Lager haben, werden Ihnen Alternativen angeboten oder Sie können die Rückerstattung beantragen, die Ihnen spätestens innerhalb von 10 Arbeitstagen ab dem Datum, an dem wir dies akzeptieren, gewährt wird fällig. Die Gesamtheit dieser Geschäftsbedingungen ist Bestandteil des Vertrages zwischen den Parteien, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

Wir behalten uns das Recht vor, Sonderrechnungen zu günstigeren Konditionen zu erstellen. Rechnungen sind innerhalb des auf der Rechnung angegebenen Zeitraums fällig und zahlbar, gemessen ab Rechnungsdatum. Der Verkäufer kann Teile einer Bestellung separat in Rechnung stellen. Der Käufer verpflichtet sich, alle überfälligen Beträge mit dem höchsten gesetzlich zulässigen Satz zu verzinsen. Kontoauszug und Zahlungserinnerung werden als Käuferaufwand gesendet. Der Käufer ist für alle mit der Bestellung verbundenen Umsatz-, Verwendungs- oder sonstigen Steuern verantwortlich und stellt den Verkäufer von diesen frei. Der Käufer muss zum Zeitpunkt des Kaufs eine Steuerbefreiung geltend machen und die erforderlichen Belege vorlegen. Alle Umsatz-, Verwendungs- oder sonstigen Steuern richten sich nach dem Ort, an den die Bestellung versendet wird. Im Falle eines Zahlungsverzuges ist der Käufer für alle Inkassokosten des Verkäufers verantwortlich, einschließlich Gerichtskosten, Anmeldegebühren und Rechtskosten.

Die im Online-Shop angezeigten Preise sind in Euro (€) und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Bestellung wird erst versandt, wenn wir die vollständige Zahlung erhalten haben, sofern keine anderen Bedingungen vereinbart wurden. Der Preis der Produkte beinhaltet nicht die Sendung, die separat berechnet wird. Verfügbare Zahlungsoptionen:

Direkte Überweisung (DBT),
PayPal (mit Ihrem Bankkonto),
PayPal (mit Ihrer Kreditkarte),
Nicht autorisierte Abzüge werden anschließend mit den Kosten belastet. Jede Zahlungsverzögerung unterliegt Rückstandsgebühren (z. B. Mahnungen kosten 10,00 € pro Mahnung) und Verzugszinsen von 1% pro Monat ab Fälligkeit. Zusätzlich zu den oben genannten Zinsen für Zahlungsrückstände und Zahlungsrückstände ist der Kunde verpflichtet, alle nach dem Abrechnungsdatum der Rechnung angefallenen Inkassokosten einschließlich Betriebs- und Prozesskosten (min. 7% des Rechnungsbetrags zuzüglich der entsprechend angefallenen Kosten) zu zahlen mit Standardtarifen). Wir sind berechtigt, Rechte aus Rechnungsforderungen an Dritte abzutreten. Die Benachrichtigung über den Auftrag wird dann auf der Rechnung angegeben.

Zitate
Alle Zitate sind unverbindlich. Sie unterliegen technischen Produktänderungen oder -verbesserungen. Alle technischen Dokumente bleiben geistiges Eigentum des Verkäufers oder seiner Lieferanten. Sie dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung des Verkäufers weder kopiert noch an Dritte weitergegeben werden. Sofern nicht anders angegeben, läuft das Angebot 30 Tage nach dem Angebotsdatum ab.

Öffentliche Erklärungen des Verkäufers oder der Produkthersteller oder eines beteiligten Dritten, insbesondere in Anzeigen und Informationen, die der Ware beigefügt sind, werden nur dann zu vertraglichen Inhalten, wenn sie eine schriftliche Grundlage für das Angebot bilden, wenn im Angebot ausdrücklich darauf hingewiesen wird.

Preise
Preise ohne angegebene Mengen sind Stückpreise. Die Aufrechnung von Gegenansprüchen oder Zurückbehaltungen von Zahlungen aus irgendeinem Grund seitens des Kunden ist ohne ausdrückliche Vereinbarung nicht zulässig. Vom Kunden geltend gemachte Gewährleistungsansprüche berechtigen den Kunden nicht

Bedingungen

Beschleunigte Klausel
Wenn der Käufer mit einer vertraglichen Zahlung oder einem Teil dieser Zahlung über mehr als 14 Tage in Verzug ist, ist der Verkäufer berechtigt, die Abrechnung des gesamten Restkaufpreises (Restrechnungsbetrag) für die sofortige Zahlung zu beschleunigen. Darüber hinaus ist die gesamte Restforderung sofort zur Zahlung fällig, wenn die Ausführung des Kundenvermögens erfolglos ist, wenn der erzwungene Verkauf der Immobilie des Käufers oder die Beschlagnahme dieser Immobilie genehmigt wird, wenn sich die finanzielle Solidität und Kreditwürdigkeit des Kunden verschlechtert auf andere Weise. Fälle für diese Beschleunigungsklausel berechtigen den Verkäufer zum sofortigen Rücktritt vom Vertrag.

Lieferung
Die Produkte werden an die von Ihnen auf der Bestellseite angegebene Adresse geliefert. Wir versenden an Adressen innerhalb Großbritanniens – Festland, Wales, Südschottland, Irland und Nordirland. Die Versandkosten sind obligatorisch, wenn der Gesamtwert der Bestellung unter 300 € liegt. Andernfalls bieten wir unseren Kunden nach eigenem Ermessen kostenlosen Versand an.

Großbritannien, Wales und Irland:

Gebühr für Bestellungen € 100 – € 200 – € 24;
Gebühr für Bestellungen € 200 – € 300 – € 12.
Schottland und Nordirland:

Gebühr für Bestellungen € 100 – € 200 – € 36;
Gebühr für Bestellungen € 200 – € 300 – € 24.
Die Zustellung erfolgt per Post oder Kurier. Die Lieferzeit kann variieren, sollte jedoch normalerweise nicht länger als 2 Werktage dauern. Bestellungen, die montags bis freitags vor 12.00 Uhr eingehen (außer an Feiertagen), können am selben Tag versandt werden. Bei Lieferung muss die Ware von einer Person im Alter von +18 Jahren unterschrieben werden.

Die Lieferzeit ist bei aller Voraussicht so genau wie möglich anzugeben und einzuhalten, ohne jedoch diesen Termin garantieren zu können. Dies gilt insbesondere im Falle höherer Gewalt (z. B. Streiks, Aussperrungen, Betriebsstörungen und andere unvorhersehbare Umstände). Schadensersatzansprüche oder Auftragsstornierungen wegen verspäteter Lieferung können nicht akzeptiert werden. Wird die Lieferung vom Käufer zum vereinbarten Termin nicht angenommen, ist der Verkäufer berechtigt, die Ware auf Kosten und Gefahr des Käufers in Rechnung zu stellen und zu lagern oder eine Entschädigung zu verlangen. Abrufaufträge müssen eine ungefähre Zeit angeben. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, das Material erst nach Eingang der Bestellung zu bestellen, sodass der endgültige Liefertermin genauso behandelt wird wie bei einer neuen Bestellung.

Ansprüche
Reklamationen über fehlende Teile, sichtbare Mängel usw. können nur bei Lieferung der Ware berücksichtigt werden. Der Käufer haftet für Verluste oder Schäden an Transportgütern, die durch Schienen- oder Postdienste verursacht werden, und muss so schnell wie möglich gegen ihn vorgehen, da er sonst jegliche Haftung ausschließt.

Rücksendungen

Zurückgesandte Waren können nur angenommen werden, wenn dies im Voraus mit dem Verkäufer vereinbart wurde, spätestens 10 Tage nach Erhalt, wobei die Rücksendung vom Käufer übernommen wird. Darüber hinaus akzeptieren wir nur von uns gelieferte katalogbezogene Artikel, die zum Zeitpunkt der Rücksendung der Ware noch im Lieferprogramm enthalten sind, sich noch in einem brandneuen Zustand befinden, in der Originalverpackung und für den Wiederverkauf geeignet sind. Das Material wird portofrei zurückgesandt und rechtzeitig benachrichtigt. Im Normalfall werden 15% der Test- und Verwaltungsgebühren von der Gutschrift abgebucht. Dies schließt außerdem etwaige Reparaturkosten und die ausgehenden Frachtkosten ein, wenn die Lieferung per Post bezahlt wurde. Wenn noch keine Gutschriften ausgestellt wurden, besteht kein Anspruch auf Reservezahlung. Wir behalten uns das Recht vor, die Rechnungsnummer und das Rechnungsdatum zu verlangen, um große Abzüge vorzunehmen oder die Annahme von Waren zu verweigern, wenn ein Artikel speziell für den Käufer hergestellt werden musste.

Gewährleistungsgarantie
Sowohl die Garantie- als auch die Garantiezeit beginnen jeweils mit dem Ausstellungsdatum der Lieferung des Verkäufers. Die Gewährleistung erfolgt nach Ermessen des Verkäufers durch Reparatur des Kaufgegenstandes oder Austausch der fehlerhaften Teile, Austausch oder Preisnachlass. Alle anfallenden Löhne und Kosten für Installation und Demontage sind vom Käufer zu tragen. Sofern nicht schriftlich anders vereinbart, gewährt der Verkäufer den Solarkollektoren eine Garantie von 10 Jahren, berechnet ab dem Datum der Lieferung. Für andere gelieferte Komponenten (ausgenommen Zylinder) gilt eine Garantie von 3 Jahren ab dem Zeitpunkt der Lieferung. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, für einzelne Artikel besondere Gewährleistungsfristen zu gewähren. Die Garantie deckt die im Katalog angegebene Leistung und die fehlerfreien Zustandsprodukte ab. Der Verkäufer lehnt weitere Verpflichtungen, insbesondere die Übernahme von Entschädigungs-, Ersatz- und Montagekosten, strikt ab. Eingriffe des Käufers innerhalb der Garantiezeit ohne ausdrückliche Zustimmung des Verkäufers entbinden den Verkäufer von jeglichen Gewährleistungsverpflichtungen. Der Käufer ist für die Versicherung gegen Wasserschäden verantwortlich. Ausgenommen von der Garantie sind Schäden, die durch falsche Installation, falsche Verwendung und falsche Wartung verursacht wurden. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind Teile, die einem natürlichen Verschleiß unterliegen (Dichtungen, elektrische Teile usw.). Geringfügige Farbabweichungen und / oder Oberflächenbeeinträchtigungen, die keinen wirtschaftlich relevanten Einfluss auf die Funktion der Kollektoren haben, sind ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen. Eine Haftung für Schäden aufgrund höherer Gewalt und Fehlfunktionen, die auf eine unsachgemäße Montage und / oder Installation der Produkte zurückzuführen sind, ist ausgeschlossen. Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für mögliche Folgekosten.

Abbildungen, Maße, Gewicht
Diese sind unverbindlich. Wir behalten uns das Recht vor, strukturelle Änderungen vorzunehmen. In besonderen Fällen sind verbindliche Maßskizzen erforderlich.

Haftung
Alle Schadensersatzansprüche, die über den Geltungsbereich der Garantie hinausgehen, sind ebenfalls ausgeschlossen (z. B. aufgrund von Verzögerungen, die bei der Erbringung der Dienstleistung nicht möglich sind, schuldhafter Vertragsverletzung, Vertragsverletzung und unerlaubter Handlung)

Inbetriebnahme von Systemen
Wenn Systemteile auf Wunsch des Käufers oder vorschriftsmäßig von uns erst in Betrieb genommen werden müssen oder bei der Erstinbetriebnahme unsere Anwesenheit verlangt wird, muss die erforderliche Zeit gesondert in Rechnung gestellt werden.

Gerichtsstand
Diese Verkaufsbedingungen und jeder Verkauf im Rahmen dieser Vereinbarung unterliegen den Gesetzen der Republik Irland.

Kontaktiere uns
Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren über:

Telefon: (+49) 09522 70890
E-Mail: info [at] passivehousesystems.de
oder per Post:
Passivhaussysteme (PHS) Gmbh
Industriestraße 8,
97483 Eltmann,
Deutschland