MEV

MEV-Systeme (Mechanical Extract Ventilation) von Passive House Systems.
Mechanical Extract Ventilation (MEV) ist ein ganzes Wohnlüftungssystem, das kontinuierlich und mit geringer Geschwindigkeit Luft zuführt und absaugt. Es handelt sich um ein energiesparendes, kontinuierliches mechanisches Absaugsystem mit mehreren Absaugpunkten, das gleichzeitig feuchtigkeitsbeladene Luft aus den Nassräumen (Badezimmer und Küche) zieht und im Vergleich zu separaten Ventilatoren ein leiseres und effizienteres System bietet.

Mechanische Absaugung (MEV) ist ein System, bei dem eine Zentraleinheit in einem Dachboden oder Schrank montiert und geleitet wird, um verschmutzte Luft aus den Nassräumen des Hauses abzusaugen. Da keine Wärmerückgewinnung erfolgt, müssen keine Kanäle die Ersatzluft liefern. Stattdessen gelangt Ersatzluft durch Fensteröffnungen oder Airbricks in das Haus. In vielen Häusern gelangt Luft jedoch auf natürliche Weise durch Lücken und Risse in der Struktur in das Gebäude und sorgt für eine ausreichende Belüftung.

Die Entfernung von Schadstoffen wie Feuchtigkeit und die Ansammlung von Luftschadstoffen in Innenräumen sind wichtige Faktoren für die Aufrechterhaltung einer guten Raumluftqualität und tragen zur Schaffung eines besseren Lebensumfelds bei.

Einige MEV-Geräte verfügen über einen Feuchtigkeitssensor, der die Lüfterdrehzahl proportional zur relativen Luftfeuchtigkeit erhöht, Energie spart und Geräusche reduziert

Showing the single result